Mannschaft

Die Freiwillige Feuerwehr München stellt neben der Berufsfeuerwehr München eine unverzichtbare Säule in der Gefahrenabwehr der Landeshauptstadt München dar. An 22 Standorten stehen ca. 1.000 ehrenamtliche Frauen und Männer rund um die Uhr bereit, um im Notfall schnell kompetente Hilfe zu leisten.

Die Abteilung Perlach steht mit 49 Feuerwehrfrauen und -männern für die Brandbekämpfung, Hilfeleistung und Verkehrsabsicherung im Münchner Süd-Osten sowie auf Autobahnen jederzeit bereit und ist im Jahr 2017 bei 124 Einsätzen diesen Aufgaben nachgekommen.

Die Anzahl an Einsätzen erfordert ein hohes Maß an Ausbildung. Um im Ernstfall für Ihre Sicherheit da zu sein, trainieren wir mindestens zwei Mal monatlich unterschiedliche Einsatztaktiken. Auch für die Zukunft sind wir durch eine kontinuierliche und intensive Jugendarbeit gewappnet. Alle zwei Wochen üben acht Jugendfeuerwehrfrauen und –männer der Abteilung Perlach mit den Kameradinnen und Kameraden der gemeinsamen Jugendgruppe Ost Handgriffe, Techniken, sowie Taktiken, um mit Erreichen des 16. Lebensjahres an der Seite unserer erfahrenen Kameraden die Gefahrenabwehr sicherzustellen.