Freiwillige Feuerwehr München

Die Feuerwehr der Landeshauptstadt München besteht aus der Berufsfeuerwehr München und der Freiwilligen Feuerwehr München. Die Berufsfeuerwehr ist im Stadtgebiet auf zehn Wachen verteilt, die FF München auf 22 Standorte. Darüber hinaus gibt es in München noch fünf Werkfeuerwehren. Alle Münchner Feuerwehren sind im Stadtfeuerwehrverband organisiert.

Die Ausbildung und die Einsatzmittel der Berufs- und der Freiwilligen Feuerwehr sind größtenteils identisch. Oftmals sind sie gemeinsam an einem Einsatzort tätig. Zu Einsätzen alarmiert wird die FF München pro Jahr ungefähr 4.000 mal. Die FF München wurde 1866 gegründet. Im Jahr 2016 wurde das Jubiläum groß gefeiert. Mittlerweile engagieren sich über 1.300 Münchnerinnen und Münchner ehrenamtlich bei der FF München.

Standorte

Schlagzeilen

Alarmierungen

Datum Uhrzeit Ort Meldung Abt.
17.06.2024 00:50 U-Bahnhof Michaelibad Kleinbrand im Freien MB
16.06.2024 22:49 Josef-Lang-Straße Rauchwarnmelder OM
16.06.2024 21:26 Rudorffstraße Zimmerbrand AL
16.06.2024 21:10 Feldbergstraße Kleinbrand im Freien MB
16.06.2024 18:10 Garmischer Straße + Tübinger Straße Zimmerbrand SE
16.06.2024 16:45 Balanstraße Brand am Gebäude PE
16.06.2024 16:29 Lerchenauer Straße Rauchwarnmelder FD
16.06.2024 00:06 Hans-Klein-Straße Kleinbrand im Freien SE
15.06.2024 23:15 A95 München > Garmisch Verkehrsunfall mit mehreren Pkw FO
15.06.2024 21:51 Fritz-Schäffer-Straße Brandmeldeanlage PE