Einsatzberichte

| Bauarbeiter stürzt vier Meter - Donnerstag, 12. Juli 2018, 15.25 Uhr; Ludwig-Erhard-Allee | mehr
| Zum dritten Mal innerhalb von zwei Wochen sorgt starker Regen im Stadtgebiet Münchens für vollgelaufene Keller und überflutete Straßen. | mehr
| Am Donnerstag Abend zog ein Unwetter über München hinweg. Insgesamt mussten 59 Unwettereinsätze von den Kräften der Feuerwehr München abgearbeitet werden. | mehr
| Ein sieben Jahre altes Kind ist am Montagnachmittag im Stadtteil Fasangarten auf seinem Tretroller von einem Pkw erfasst worden. | mehr
| Die Erstalarmierung – über eine Brandmeldeanlage am Hauptbahnhof – ging in der Hauptfeuerwache um 0:11 Uhr ein, die ersten Kräfte waren um 0:18 Uhr vor Ort. | mehr
| In einer Sportanlage in der Lauensteinstraße in Ramersdorf-Perlach entstand bei einem Kellerbrand ein Sachschaden in Höhe von etwa 100.000 Euro. | mehr
| In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ereignete sich in der Therese-Giehse-Alle in Neuperlach ein Zimmerbrand, bei dem zwei Personen verletzt wurden. | mehr
| 220 zusätzliche Einsätze für die gesamte Feuerwehr München – so lautet die Bilanz eines heftigen Unwetters, das in der Nacht von Freitag auf Samstag über das Stadtgebiet München zog. | mehr
| Am Sonntagvormittag ereignete sich auf der Ständlerstraße im Stadtteil Ramersdorf-Perlach ein Verkehrsunfall, bei dem der 60-jährige Fahrer mittelschwer verletzt wurde. | mehr

Jahre