Verkehrsunfall auf der Autobahn A94 (München-Riem)

Zwei Fahrzeuge sind aus ungeklärter Ursache aneinandergeraten und verursachten einen Unfall auf der Autobahn.

Datum Uhrzeit Ort Meldung Abt.
25.06.2021 17:41 A94 Passau > München Verkehrsunfall mit mehreren Pkw PE

Zwei Fahrzeuge sind aus ungeklärter Ursache aneinandergeraten und verursachten einen Unfall auf der Autobahn. Dabei wurden vier Personen verletzt.

Am frühen Abend meldete die Polizei einen Unfall mit zwei beteiligten Pkws auf der A94 zwischen Feldkirchen-West und München-Riem in Fahrtrichtung München. Ein BMW und ein AUDI 80 waren bei Ankunft der Einsatzkräfte offensichtlich beteiligt.

Alle Insassen hatten die Fahrzeuge bereits verlassen. Die Feuerwehr sperrte die Unfallstelle zunächst komplett und stellten den Brandschutz sicher. Die Besatzungen der alarmierten Rettungsdienstfahrzeuge versorgten die vier beteiligten Personen. Nach der Erstversorgung am Unfallort wurden alle Fahrzeuginsassen mit mittelschweren und schweren Verletzungen in Münchner Krankenhäuser transportiert. Die Einsatzkräfte entfernten alle Rückstände des Unfalls von der Fahrbahn. Die Autobahn war für etwa 45 Minuten vollgesperrt.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Sachschaden kann von der Feuerwehr nicht beziffert werden.

[BFM]